M.u.K.E. Camp
Workshopwochenende für Musiker und DJs/Producer

vom 31.10. - 02.11.2014
in der Alten Schule Morsbach

mukecamp flyerfront

 

Veranstalter: M.u.K.E. e. V.

!!! DIE TEILNAHME IST AUF INSGESAMT 30 PLÄTZE BEGRENZT !!!

Kosten incl. Übernachtung, Verpflegung und Workshops:
Frühbucher bis 15.10.
40,- € / 30,- € für M.u.K.E. Mitglieder

Ab 15.10.
49,- € / 30,- € für M.u.K.E. Mitglieder

Download Flyer & Programm

Zielgruppe:
Das Workshopwochenende richtet sich gleichermaßen an Instrumentalmusiker und Bands, als auch an DJs und Producer. Für jede Gruppe stehen professionelle Referenten zur Verfügung. Eine Beschreibung der Workshops und Vorstellung der Referenten folgt weiter unten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung:
siehe weiter unten


 

 

 

 

 Workshop Musiktheorie
Angefangen bei den einfachen Tonleitern, über einen kurzen Exkurs in die Obertonreihe bis hin zu Intervallabständen und weiter zu den Kirchentonleitern erfahren die Teilnehmer hier alles rund um klassische Harmonielehre, was für das erfolgreiche Songwriting wichtig ist und aus manch kreativer Blockade helfen kann.

Workshop Klangerzeugung
Beschreibung folgt

Workshop Songstruktur
Welche Struktur liegt eigentlich allen Songs zugrunde bzw. gibt es mehr als eine? Dieser und weiterer Fragen wie etwa was eine Bridge ist, wann sie zum Einsatz kommt und wie man durch die Struktur seiner Songs Vielfältigkeit in seine Arbeit bringen kann, ohne seinen persönlichen Stil zu verraten, gehen die Teilnehmer in diesem Workshop auf den Grund.

Workshop DAW / Arrangement / Mixdown
Beschreibung folgt

Workshop Vom Riff zum Song
Jeder Musiker hatte bestimmt schon einmal folgendes Erlebnis: Du hast ein hammergeiles Riff geschrieben und bist dir sicher, damit stürmst du die Charts oder den Rock-Olymp. Aber leider ist es nur 20 Sekunden lang und eine Nummer Eins wird es nicht mehr, wenn du die kompletten drei Minuten dieses Songs einfach nur dieses eine Riff immer und immer wieder wiederholst. Da schafft der Workshop "Vom Riff zum Song" Abhilfe: Die Teilnehmer bekommen das Handwerkszeug mit auf den Weg, ihre kreativen Ideen zu verwerten.

Workshop DJing I & II
Beschreibung folgt

Workshop Arrangement & Rec.
Der Song steht komplett aber ist er damit auch reif für die Bühne und / oder eine CD Produktion? Wie man aus seinen Songs auch noch das letzte herausholt und dafür auch Methoden wie z. B. Recording einsetzen kann erfahrt ihr im Workshop "Arrangement & Rec."


Die Referenten

mukecamp markusmyers

 

Markus Myers durchlief an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl in den Hauptfächern Chor und klassische Gitarre eine musikalische Ausbildung. Er kann außerdem langjährige Band- und Bühnenerfahrung nachweisen und ist seit seinem 15. Lebensjahr als Gitarrenlehrer tätig. Seine Stärken liegen im Bereich klassischer Tonsatz und Musiklehre.

 

 

mukecamp tomschopper
Tom Shopper ist zertifizierter ABLETON Trainer und ist sowohl mit seinem Live-Equipment, als auch mit jeder Menge Records in Clubs unterwegs. Sein Schaffen findet über Labels wie BEATWAX REC & SO WHAT MUSIC den Weg nach draussen. Sein Vinyldebüt, die FLIP EP kletterte steil in den Charts und landete mit dem Hit "Ice Cream" unter anderem auch in den Sets von Aka Aka.


 

 

Anmeldung für M.u.K.E. Camp
Workshopwochenende für Bands und Musiker